CDU Rheinland-Pfalz sagt Danke mit „gutem Geschmack"

Angela Merkel erhält von den 89 Delegierten aus Rheinland-Pfalz Spezialitäten des Bundeslandes

“Heimat kann man schmecken“, hatte die CDU-Landesvorsitzende aus Rheinland-Pfalz und Bundesernährungsministerin, Julia Klöckner, am Mikrofon in der Hamburger Parteitagshalle gesagt und sich bei Angela Merkel nach deren Abschiedsrede als Parteivorsitzende bedankt. Und dann brachten Landrat Günther Schartz und Generalsekretär Christoph Gensch einen großen Korb mit Spezialitäten auf die Bühne, um ihn der Bundeskanzlerin zu übergeben. Mitgebracht hatten die 89 Delegierten aus Rheinland-Pfalz typische Köstlichkeiten aus den Regionen und Heimatkreisen ihres Bundeslandes.

Blutspenden tut nicht weh, sondern gut

Julia Klöckner spendet beim DRK-Blutspendedienst

Ein kleiner Pieks und dann geht’s los. Mindestens einmal im Jahr heißt es für Julia Klöckner Blutspenden beim DRK Blutspendedienst im Salinental. Rund 3.500 Blutspenden benötigt der DRK-Blutspendedienst West, zu dem auch der DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland in Bad Kreuznach gehört, um die Kliniken und Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen flächendeckend versorgen zu können - pro Tag.

Deutscher Mittelstandpreis der MIT 2018 für Julia Klöckner

44586655822 b2798579f9 zDie Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende, Julia Klöckner, wurde am gestrigen Montagabend mit dem Deutschen Mittelstandspreis 2018 der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) ausgezeichnet. Die Christdemokratin erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Politik.
 
Julia Klöckner überzeugte die Jury durch ihre geradlinige marktwirtschaftliche Ausrichtung, ihr Plädoyer für die soziale Marktwirtschaft und ihr Eintreten für mehr Subsidiarität sowie Handlungs- und Entscheidungsspielräume vor Ort in den Kommunen. In der Begründung heißt es, Klöckner sei eine Politikerin, die nicht abtaucht. Sie zeige Standfestigkeit in der Überzeugung - ob in der Frauenrechtsfrage, in der Flüchtlingspolitik oder ihrem Ressort wie jüngst beim Umgang mit den Folgen des Dürresommers für die Landwirtschaft. Klöckner stelle sich Diskussionen stets mit Respekt und Anstand und setze auf die Kraft der Argumente. Politiker müssen Antworten finden auf die Fragen der Zeit und den Worten auch Taten folgen lassen, das hat Julia Klöckner getan, hieß es von den Verantwortlichen weiter.
 

Julia Klöckner beim EAK der CDU Bad Kreuznach

eak jk"Ernährung und Landwirtschaft - Schöpfung bewahren" ist das Thema des Abends beim Evangelischen Arbeitskreis der Bad Kreuznacher CDU am 4. September 2018. Julia Klöckner berichtet von ihrer Arbeit als Bundeslandwirtschaftsministerin und den aktuellen Herausforderungen rund um das Thema Ernährung und nachhaltige Landwirtschaft.

Herzliche Einladung an alle Interessierte in den Bonnheimer Hof um 19.30 Uhr.

Julia Klöckner im Einsatz für "Dein Tag für Afrika"

Den bundesweiten Aktionstag „Dein Tag für Afrika“ der Aktion Tagwerk hat auch wieder die CDU-Landesvorsitzende und Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, unterstützt. Die Christdemokratin arbeitete mit in einer Bad Kreuznacher Filiale der Bäckerei „Die Lohner’s“ und sammelte so eine Spende von 1.000 Euro.    

„Bundesweit, aber gerade bei uns in Rheinland-Pfalz ist der Aktionstag „Dein Tag für Afrika“ mit der Zeit zu einer richtigen Bürgerbewegung geworden – tausende nehmen Teil und arbeiten für den guten Zweck, das ist prima. Mitanzupacken, die gute Sache zu unterstützen und auf sie hinzuweisen, das liegt mir seit vielen Jahren am Herzen, gerne war ich deshalb wieder mit dabei und habe mein Tagwerk verrichtet. Ein großer Dank gebührt hier der Familie Lohner, die ebenfalls seit jeher mit von der Partie ist und meinen Arbeitslohn Jahr für Jahr auf 1.000 Euro aufstockt.