Region

Region

Mein Landtagswahlkreis - der Wahlkreis 17 Bad Kreuznach - umfasst die Verbandsgemeinden Stromberg, Langenlonsheim, Bad Kreuznach-Land, Bad Münster am Stein-Ebernburg sowie die Stadt Bad Kreuznach - das ist Heimat für mich. Hier bin ich geboren, groß geworden und zur Schule gegangen. Und hier lebe ich.

Bei der Landtagswahl 2011 haben mich die Wählerinnen und Wähler direkt gewählt, um mich in Mainz für ihre Interessen und die Interessen der Naheregion einzusetzen, die ich zuvor bereits neun Jahre lang als Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin in Berlin vertreten habe. 

Was mir politisch wichtig ist für meine Heimat, ist eine verbesserte Infrastruktur, die neben modernen Straßen und Schienen vor allem auch den Ausbau des schnellen Internets, aber auch eine wohnortnahe Versorgung - speziell im medizinischen Bereich und in der Pflege - einschließt. Auch setze ich mich für eine Verbesserung der Bildungsqualität ein: Qualität statt Quote muss die Maßgabe sein, der hohe Unterrichtsausfall muss gesenkt werden. 

Unsere Kommunen brauchen größere Handlungs- und Entscheidungsspielräume, immer mehr zentrale Ansagen aus Mainz lehne ich ab - die politischen Entscheider vor Ort wissen am besten, was für ihre Region und die dort lebenden Menschen gut und wichtig ist. Kurzum, was mich leitet, ist eine Politik, die den Bürgerinnen und Bürgern etwas zutraut, eine Politik geleitet nicht von Ideologie, sondern vom gesunden Menschenverstand! 

»Ganz gleich ob erfrischende Natur, Gesundheit oder Wellness, sagenhafte Geschichte oder Kultur, edle Weine, kulinarische Köstlichkeiten oder funkelnde Edelsteine. Gäste aus aller Welt schätzen das Naheland als erste Adresse für einmalige Erlebnisse mit imponierender Vielfalt.« 

Mit diesen Worten beschreibt die Naheland Touristik GmbH meine Heimat. Wenn auch Sie sich ein Bild von dieser beeindruckenden und abwechslungsreichen Region machen möchten, schauen Sie einfach beim Internetauftritt der Naheland Touristik unter www.naheland.net vorbei.