Lebenslauf

Geboren am 16. Dezember 1972 in Bad Kreuznach * 1994 Naheweinund 1995 Deutsche Weinkönigin * 1998 Staatsexamen/Magister Artium in Politikwissenschaft, Theologie und Pädagogik * journalistisches Volontariat * Mitarbeiterin beim SWR Fernsehen Mainz * Redakteurin und Chefredakteurin beim Meininger Verlag

Politische Stationen

Mitglied des Deutschen Bundestags von 2002 bis 2011 * Mitglied im Kreistag Bad Kreuznach seit 2004 * 2009 bis 2011 Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz * seit 2011 Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz * * 2011 bis 2018 Fraktionsvorsitzende der CDU Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz * 2012 und 2014 Wahl zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands * 14. März 2018 Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft

Ehrenamt

Kuratoriumsvorsitzende der Caritas-Stiftung „Mittelpunkt Mensch“ * Kuratorien: Ossig Stiftung, Plan International, Stiftung Weltkirche, Special Olympics RLP, Hochschule Trier * Schirmfrau: Christlich-ambulanter Hospizdienst, Feed the HungryStiftung, Multiple-Sklerose Gesellschaft, Patientenstiftung „Aktion Niere“, Landesverband Gesellschaft für Muskelkranke

Fördervereine

Lützelsoon für notleidende Familien * Ökumenische Sozialstation Nahe * Krankenhaus St. Marienwörth e.V. * Eugenie Michels Hospiz Bad Kreuznach * Ehrenamtsbörse Idar-Oberstein * Steinskulpturenmuseum

Mitgliedschaften

Europa-Union * Zentralkomitee der Deutschen Katholiken * Jury Nachhaltigkeitspreis * Jury Finanzforum ‚Vordenken‘ * Atlantik-Brücke * cnetz * Regionalbündnis Soonwald-Nahe * Weißer Ring * Weinorden Nahe * Landfrauen * Kreisfeuerwehrverband * DLRG * Karnevals- und Musikverein

Pressefotos finden Sie hier:

https://www.cdurlp.de/presse/pressefotos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.