Schweigen brechen! Intern. Tag gegen Gewalt an Frauen

Der 25. November ist ein besonderer Tag - der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Er soll Aufmerksamkeit schaffen für etwas, das schrecklicher Alltag in unserer Gesellschaft ist.

Die eigenen vier Wände, das Zuhause soll ein sicherer Ort sein. Für jede dritte Frau in Deutschland ist er das nicht. Jede dritte Frau ist bereits Opfer von Gewalt im eigenen Zuhause geworden. Eine Zahl, die fassungslos macht. Häusliche Gewalt ist für viele Frauen traurige Realität und bitterer Alltag. Diese Frauen brauchen uns. Wir dürfen nicht wegschauen. Wir müssen ihnen helfen, ihr Schweigen zu brechen. Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen ruft anlässlich des heutigen Tages zum Mitmachen auf. Es ist rund um die Uhr besetzt. #08000 116016 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.